Dekanat der Theologischen Fakultät Basel

Das Dekanat ist die exekutive Leitung der Fakultät.

Zusammensetzung:

Das Dekanat besteht aus der Dekanin bzw. dem Dekan, der Studiendekanin bzw. dem Studiendekan und der Forschungsdekanin bzw. dem Forschungsdekan. Zuständig für die Geschäftsführung ist die Geschäftsführerin bzw. der Geschäftsführer.

Das Amt der Dekanin bzw. des Dekans, der Studiendekanin bzw. des Studiendekans und der Forschungsdekanin bzw. des Forschungsdekans wird jeweils für zwei Jahre von einer*m dazu gewählten Professor*in der Fakultät besetzt. In diese Ämter sind derzeit per 1.8.2019 gewählt:


Aufgaben:

Die Dekanin bzw. der Dekan trägt die Gesamtverantwortung für die akademischen und administrativen Aufgaben der Fakultät und ist zuständig für ihre Repräsentation nach aussen.
Die weiteren Aufgaben sind im Fakultätsreglement aufgeführt.

Die Studiendekanin bzw. der Studiendekan trägt die Gesamtverantwortung für die Aufgaben des Studiendekanats und koordiniert fakultäts- und universitätsübergreifende Studienangelegenheiten. In den Aufgabenkatalog gehören die Qualitätsentwicklung und -sicherung in der Lehre. Die weiteren Aufgaben sind im Fakultätsreglement aufgeführt.

Die Forschungsdekanin bzw. der Forschungsdekan trägt die Gesamtverantwortung für die Aufgaben des Forschungsdekanats und begleitet die Aktivitäten auf den Ebenen Promotion und Habilitation. In den Aufgabenkatalog gehören die Förderung, konzeptuelle Weiterentwicklung und Qualitätssicherung der Forschung. Die weiteren Aufgaben sind im Fakultätsreglement aufgeführt.