02 Mar 2021 - 01 Jun 2021
18:15  - 20:00

Ort:
Online (ZOOM)

Vortragsreihe / Ringvorlesung

Ringvorlesung FS21: Religion und Toleranz

Ringvorlesung der Theologischen Fakultät im Frühjahrsemester 2021

Das Verhältnis von Religion und Toleranz ist ambivalent: Religion kann zum intoleranten Fanatismus ausarten, aber ebenso Begründungen für Toleranz liefern. Letzteres war bei dem Humanisten Sebastian Castellio der Fall, der von 1545 bis zu seinem Tod 1563 in Basel lebte. Die Ringvorlesung nimmt sein Denken und Wirken zum Ausgangspunkt, um historische und systematische Aspekte und Konstellationen des Problems zu entfalten. Das Spektrum reicht von philosophischen und biblischen Grundlegungen für den Toleranzgedanken in der Antike über die Epoche der Aufklärung in Europa mit ihren Vor- und Gegenbildern im Osmanischen Reich und in China bis zu religionsrechtlichen, philosophischen und theologischen Fragen der Gegenwart.

Siehe auch Vorlesungsverzeichnis.

Aktuelle und bisherige Ringvorlesungen in Übersicht


Veranstaltung übernehmen als iCal