Heft ThZ 1.2/69 (2013)

Max Engammare: Les modèles de prédication protestante au XVIe siècle en Suisse : le cas de Bâle à l’époque de Joannes OEcolampade et juste après sa mort (1520-1546).
S. 1-23 [Abstract]

Werner Schüßler: Philosophischer und religiöser Glauben. Karl Jaspers im Gespräch mit Paul Tillich.
S. 24-52 [Abstract]

Peter Zocher: «Was heißt: evangelisch sein?». Karl Barths Theologie im Zeichen der nationalsozialistischen «Machtergreifung».
S. 53-69 [Abstract]

Jörg Disse: Das anthropische Prinzip und die Sinnfrage.
S. 70-100 [Abstract]

Martin Hailer: Über die Seele. Theologische Überlegungen mit pädagogischen Nebenabsichten.
S. 101-117 [Abstract]

Christine Lienemann-Perrin: World Christianity als Erfahrungsfeld und theoretisches Konzept.
S. 118-145 [Abstract]

Andreas Heuser: «Refuse to Die in Poverty!». Armutsüberwindung und Varianten des Wohlstandsevangeliums in Afrika.
S. 146-171 [Abstract]