Südafrika

Studienreise Südafrika 2001

Die Studienreise vermittelte einen kurzen, aber intensiven Endruck von Südafrika knapp 10 Jahre nach dem Ende der Apartheid. Besuche an Universitäten und der Austausch mit Theologen und Theologinnen (so z.B. an der School of Theology in Pietermaritzburg) wurden ergänzt durch Besuche verschiedener Nicht-Regierungsorganisationen und kirchlicher Hilfswerke, die in den Bereichen Bildung, Demokratisierung, Genderfragen oder der AIDS-Prävention tätig sind.