Altes Testament und Semitische Sprachwissenschaft

SITEMAP
Altes Testament und Semitische Sprachwissenschaft

—————————————————————————————————

Der Fachbereich Altes Testament und Semitische Sprachwissenschaft befasst sich schwerpunktmässig mit der sprachlichen Analyse, der literaturgeschichtlichen Einordnung und der theologischen Bedeutung des Alten Testaments sowie den kulturhistorischen Gegebenheiten Israels und seiner Umwelt bis zum Hellenismus.

Näheres siehe

Zum derzeitigen Lehrangebot siehe: Mittelfristige Planung.

Personen:



Hauptamtliche Fachvertreterin

Prof. Dr. Sonja Ammann, Assistenzprofessorin für Altes Testament (ab April 2017)

Emeriti

Prof. Dr. theol. Dr. h.c. Ernst Jenni, Ordinarius für Altes Testament und Semitische Sprachwissenschaft 1958-1997
Prof. Dr. theol. Hans-Peter Mathys, Ordinarius für Altes Testament und Semitische Sprachwissenschaft 1997-2017

Titularprofessoren
Prof. Dr. phil. Hanna Jenni, Titularprofessorin für Ägyptologie und Semitische Sprachwissenschaft

Prof. Dr. theol. Markus Zehnder, Titularprofessor für Altes Testament

Oberassistentin

Dr. theol. Nesina Grütter 



Research Fellow
Dr. Oskar Kaelin

Hilfsassistentin

Anja Preiswerk, stud. theol.

Kontakte

Prof. Dr. Sonja Ammann
Büro: Heuberg 12, Büro 00.004
Tel.+41 61 207 12 04
sonja.ammann-at-unibas.ch

Prof. Dr. Hanna Jenni
Büro: Rosshof, Petersgraben 51, Büro 115
Tel. +41 61 207 29 47
hanna.jenni-at-unibas.ch

Dr. Nesina Grütter
Büro: Heuberg 12, Büro 00.003
Tel. +41 61 207 28 99
nesina.gruetter-at-unibas.ch

Anja Preiswerk
Büro: Heuberg 12, Büro 00.005
Tel. +41 61 207 28 98
anja.preiswerk-at-unibas.ch