Dr. theol. Beate Bengard
Assistentin / PostDoc

Beate Bengard

Theologische Fakultät

Professur Bernhardt

Assistentin / PostDoc

Heuberg 33
4051 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 207 60 52
beate.bengard@unibas.ch

Aktuelles

Tagung

  • "Christliche und islamische Hermeneutiken im Dialog", 3. Fachtagung des Projekts INTER-RELIGIO an der Universität Basel. In Kooperation mit dem Zentrum für Islamische Theologie Tübingen. 10.-12.10.2019

http://interreligio.unistra.fr/de/2019/09/13/inter-religio-konferenz-in-basel-am-10-11-und-12-oktober-2019/

Vorträge

  • "Critique de la théologie comparée", Fachtagung der Universität Genf "Comparative Theology. A New Approach to Dialogue", 3.-4.10.2019

https://www.unige.ch/theologie/irse/actualites/comparative-theology-a-new-approach-to-dialogue-colloque-les-3-4-octobre-2019

Erscheint demnächst

  • „La dogmatique comme discipline universitaire“, in: Le statut universitaire de la théologie. Hrsg. von Francis Messner, Strasbourg.
  • „Living in the image of God. The human soul, body and sexuality in Luther’s anthropology“, in: The anthropology of Martin Luther. Protestant and Orthodox perspectives. Hrsg. von Christophe Chalamet, Elisabeth Parmentier und Job Gretcha, Leiden: Brill.

Monographie

Rezeption und Anerkennung. Die ökumenische Hermeneutik von Paul Ricœur im Spiegel aktueller Dialogprozesse in Frankreich. (Forschungen zur Systematischen und Ökumenischen Theologie, Bd. 151), Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2015.

https://www.vandenhoeck-ruprecht-verlage.com/themen-entdecken/theologie-und-religion/systematische-theologie-religionsphilosophie/8079/rezeption-und-anerkennung

Full text: https://www.vr-elibrary.de/isbn/9783525564493

 

Publikationen

Bengard, Beate: Reception, Recognition, and Utopia : The Ecumenical Vision of Paul Ricoeur, in: The ecumenical review 69 (1), World Council of Churches, 2017, S. 22-33.   edoc
Groupe des Dombes: "Nur einer ist euer Meister" (Mt 23,8). Die Lehrautorität in der Kirche. Aus dem Französischen übersetzt von Beate Bengard, Evangelische Verlagsanstalt Leipzig, 2017.   
Bengard, Beate: Frère Roger et Paul Ricœur. Pistes d’un enrichissement théologique mutuel, in: L’apport de frère Roger à la pensée théologique. Actes du colloque international, Taizé, 31 août - 5 septembre 2015, 2016.   

Projekte

Forschungsschwerpunkte

  • Ökumenische Hermeneutik
  • Theologie interreligiöser Begegnungen
  • Anthropologie
  • Eschatologie
  • Paul Ricœur

Curriculum Vitae

seit 04/2017   wissenschaftliche Mitarbeiterin, Projekt INTER-RELIGIO, Uni Basel

2016-2017      wissenschaftliche Mitarbeiterin, Systematische Theologie, Uni Greifswald

2014-2015      Postdoc-Stipendiatin am Fonds Ricœur, Paris

2014               Promotion zum Dr. theol., Unis Leipzig und Strasbourg

2013-2014       Volontariat, Städtische Museen Zittau

2007-2013       wissenschaftliche Mitarbeiterin, Systematische Theologie, Uni Leipzig

1998-2003       M.A. Französistik, Frankreichstudien, Evangelische Theologie, Uni Leipzig

 

Auszeichnungen

  • 2015 Dissertationspreis der Universität Strasbourg: Prix de thèse de la Société des Amis des Universités de l’Académie de Strasbourg