In den Räumlichkeiten der Theologischen Fakultät der Universität Basel wird sich ab 2020 die UB-Teilbibliothek für religionsbezogene Wissenschaften befinden. Die neue Bibliothek vereint die jüngeren, forschungsrelevanten Bestände der drei universitären Organisationseinheiten «Universitätsbibliothek» (UB), «Theologische Fakultät» (ThF) und «Zentrum für Jüdische Studien» (ZJS) am Nadelberg 10. Ältere, weniger relevante Bestände werden neu in der UB H an der Schönbeinstrasse aufgestellt.

Für Fragen stehen die Co-Projektleiterinnen, Stefanie Lind (stefanie.lind@unibas.ch) und Kira von Rickenbach
(kira.vonrickenbach@unibas.ch), gerne zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch senden an: info-ubr@unibas.ch.
Bitte beachten Sie zudem die Seite FAQs.

Aktuell:

Mit der Neuorganisation der Bibliothek gehen auch bauliche Massnahmen zunächst im Eingangsbereich einher. Wir bitten um Verständnis für allfällige Erschwernisse beim Zugang sowie für Lärmimmissionen.

Geplanter Ablauf:
17. Januar 2020 –
16. Februar 2020:
Bibliothek geschlossen
17. Februar 2020:Eröffnung UB Religion:
Gerne laden wir alle Interessierten ein zum Eröffnungsapéro um 12.15 Uhr am Nadelberg 10, um gemeinsam auf die neue UB Teilbibliothek anzustossen.

 

Bisherige Arbeiten:
Ab 5. April 2019

Markierte Dubletten in der Bibliothek der Theologischen Fakultät

Ab 5. April 2019 wird damit begonnen, zum Bestand der UB Basel dublette Bücherder ThF zu markieren:
Das Signaturetikett wird grün durchgestrichen, das Buch wird als «ausgeschieden» gestempelt.

ab 17. April 2019:Bearbeitungen der Neuerwerbungen mit THF- bzw. ZJS- und RVK-Signatur
April 2019:   Transport der Altbestände an die UB Hauptbibliothek (Werke vor 1830 und nicht-dublette Werke 1831-1899) (voraussichtlich nicht zugänglich bis Sommer 2019).
bis 15. Juni 2019:Alle ausgeliehenen Medien aus den Dozierendenbüros sind in die Bibliothek zurückgebracht, die Semesterapparate sind leergeräumt.
August 2019:Transport nicht dubletter Werke 1900-1999 an die UB Hauptbibliothek.
4. November 2019:12.15h: Informationsveranstaltung im Grossen Seminarraum der Theologischen Fakultät der Universität Basel
ab 19. November 2019Vorbereitende Arbeiten für die RFID-Gates im Eingangsbereich
3.- 5. Dezember 2019Installation aller RFID-Geräte (Eingangsbereich, Keller, 1. OG)
September - November 2019:Einarbeitung der nicht dubletten Werke 1900-1999 in den Bestand der UB Hauptbibliothek.
Dezember 2019:Bestandesverschiebung vom ZJS an den Nadelberg
Dezember 2019Bestandesverschiebung von ZJS an die UB Hauptbibliothek
Mitte Dezember 2019Ein Teilbestand im 1. OG  (Eingangsbereich) wird verschoben. Dies betrifft die Signatur "EN" und die laufenden Zeitschriften. Ab Januar 2020 wird die neue Info-, Ausleihtheke eingebaut.