Allgemeine Informationen

In Basel teilen sich die theologische, religionswissenschaftliche und jüdische Fachrichtung der Universitätsbibliothek und die Bibliothek der Theologischen Fakultät die Aufgabe der Literaturversorgung. Theologische Standardliteratur wird prinzipiell an beiden Orten gesammelt, wobei die UB als Ausleihbibliothek, unsere Bibliothek dagegen als Präsenzbibliothek ohne Ausleihe vorgesehen ist. 



Leitbild

Die Bibliothek der Theologischen Fakultät ist eine wissenschaftliche Studien- und Forschungsbibliothek.

Ziel und Aufgabe der Bibliothek der Theologischen Fakultät ist die Dienstleistung der Informationsvermittlung in den Fachgebieten Theologie und Religionswissenschaft. Die Zugänglichkeit, Pflege und Aktualisierung eines die Theologische Forschung und Lehre tragenden Informationsangebotes stehen im Zentrum der Arbeit der Bibliothekarinnen. Diese Dienstleistung richtet sich primär an alle Fakultätsangehörigen, sowie an die an theologischer Fachliteratur interessierte Öffentlichkeit.

Enge Kooperation besteht mit der Universitätsbibliothek Basel und wissenschaftlichen Fachbibliotheken in der Schweiz.

(Auszug aus dem Leitbild der Bibliothek der Theologischen Fakultät)

Organisation
Die Nutzung der Bibliothek ist in der Bibliotheksordnung geregelt.
Die Bibliothek untersteht dem Dekan, als entscheidender Beirat besteht eine Bibliothekskommission, ein Gremium der Fakultät.
Die Fachreferentin übt neben anderen Funktionen die Bibliotheksleitung aus.

Bestandesprofil
Gemeinsam mit dem Fachbereich Theologie, Religionswissenschaft und Judaistik der Universitätsbibliothek Basel wurde das Erwerbungs- resp. Bestandesprofil der beiden Bibliotheken festgehalten: Bestandesprofil Theologie, Religionswissenschaft, Jüdische Studien und durch eine Stategie Zeitschriftenerwerbung ergänzt.

Die Fachreferentin/Leiterin Bibliothek ist für den Betrieb und Bestand der Bibliothek verantwortlich. Betreut wird die Bibliothek von zwei Bibliothekarinnen (Erwerbung, Zs- und FF-Verwaltung, Formalkatalogisierung) mit einem Arbeitspensum von insgesamt 80% und der Fachreferentin/Bibliotheksleiterin 50%(Verstandortung, Beschlagwortung). Unterstützt werden die Bibliothekarinnen durch die Mitarbeit einer Hilfskraft (ca. 5%).

Sie finden uns im Bibliotheksbüro im 1. Obergeschoss, 2. Türe rechts, zu den angegebenen Büroöffnungszeiten. Wir führen Sie in die Bibliotheksbenutzung ein und bieten Hilfestellungen in der Katalogrecherche.

Fachreferentin/Leiterin Bibliothek
lic.phil. Susanne Schaub, dipl.Bibl.BIS, MAS BIW UZH
Bibliothekarinnen
Cécile Bossart-Rothen, dipl.Bibl.BIS
Caroline Weber Golder, dipl.Bibl.BIS
Studentische Hilfskraft Bibliothek
stud.theol. Rebekka Scartazzini-Weisskopf

Entstehung der Bibliothekskommission
Die Bibliothekskommission wurde am 13. April 1999 konstituiert. Bereits 1997 entstand die Absicht zur Bildung einer Bibliothekskommission „um die Buchbeschaffung effizienter gestalten zu können."

Die Theologische Fakultät hat am 14. Dezember 2009 das neue "Reglement der Bibliothekskommission" genehmigt.

Ziel und Aufgaben der Bibliothekskommission
Ziel der Biko ist es, dass alle Fachbereiche bei wichtigen die Bibliothek betreffenden Entscheiden miteinbezogen sind. Gemeinsam mit der Fachreferentin tragen die Fachvertreter für den Medienbestand in ihrem Fach die Verantwortung. Sie leiten die Informationen aus der Biko an ihr Fach weiter. 
Die Biko sitzt einmal pro Semester und entscheidet über die Anschaffung von Fortsetzungen und Zeitschriften, sowie über Monographien, die mehr als CHF 500.- kosten. Die Leiterin der Bibliothek berichtet über ihre Tätigkeit und informiert über Erwerbungsstatistik und das Bibliotheksbudget.

Zusammensetzung der Bibliothekskommission

Gewählte Mitglieder:
Vorsitz
Lic. phil. Susanne Schaub

Mitglieder
Fachvertreter/-innen:
Altes Testament: H. Bezold
Neues Testament: Dr. theol. Esther Kobel
Kirchengeschichte:  D. Conzelmann
Systematische Theologie / Dogmatik: K. Merian
Systematische Theologie / Ethik: Dr. theol. Harald Matern
Praktische Theologie: M.Th. Matthias Stracke-Bartholmai
Aussereuropäisches Christentum: Prof. Dr. Andreas Heuser
Jüdische Studien: M.A. Catrina Langenegger
Religionswissenschaft: Prof. Dr. Jürgen Mohn
Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik: Prof. Dr. Jens Köhrsen
Studierendenvertretung Theologie: Niggi Klose
Studierendenvertretung Religionswissenschaft: vakant

Mitglieder ex officio:
Leiterin Bibliothek / Fachreferentin: Lic. phil. Susanne Schaub, MAS BIW Uni ZH
Fachreferent Theologie der Universitätsbibliothek: Lic. phil. Benedikt Vögeli


Öffnungszeiten

Bibliothek
Montag - Freitag   7.30 - 18.30 Uhr

Bibliotheksbüro

Montag - Freitag   10 - 12 / 14 - 16 Uhr

Das Bibliotheksbüro bleibt heute Nachmittag, 05.12.18 ausnahmsweise geschlossen. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Theologische Fakultät
Bibliothek
Nadelberg 10
4051 Basel

Tel: +41 61 207 29 01

E-MAIL SENDEN