/ Studium

Ankündigung: Thementage der Fakultät 2021

Anstelle der Fakultätstagung 2021 sind Thementage der Fakultät in Planung.

Sie sind Bestandteil eines Seminars, das im FS21 stattfindet: 60839 "Wie politisch soll/darf Religion sein?"
Die Thementage können jedoch auch unabhängig von der Belegung der Lehrveranstaltung besucht werden.

Datum: 11. (und 12. oder 13.)  Mai 2021.

Vorträge und Workshops sollen zum angeregten, interdisziplinären Austausch animieren. Grundsätzlich muss sich jeder religiöse Mensch und jede Glaubensgemeinschaft damit – wie auch mit ihren eigenen entsprechenden Traditionen - auseinandersetzen.

Der soziale Aspekt der Fakultätstagung soll ebenfalls nicht untergehen. Geplant wird am 12. Mai (oder eventuell am 13. Mai) eine gemeinsame Fakultätswanderung oder Exkursion. Diese soll Anlass bieten, sich auch ausserhalb des Akademischen zu treffen.

Das Format des oder der "Thementage/s" nimmt einen Veranstaltungstyp wieder auf, der an der Theologischen Fakultät bis vor gut zehn Jahren eine lange, erfolgreiche (sogar preisgekrönte) Tradition hatte. Zum Erfolg dieser Veranstaltungen trug massgeblich bei, dass sie vor allem von der Studierendenschaft selbst (mit-)gestaltet und geplant wurde. Dies soll auch bei der Neuauflage 2021 wieder der Fall sein.